Fremddatenübernahme / FetchCat

Flexible Möglichkeiten

LIBERO zeichnet sich durch die flexiblen Möglichkeiten für die Übernahme von Bibliographischen Daten aus. Hier eine Auswahl der Möglichkeiten:

  • Vom Internet: z.B. über Z39.50 oder Download z.B. von amazon.de, Buchhandel.de, HBZ, GBV, LOC
  • Von verschiedenen deutschen Verbundsystemen: Mit Hilfe spezieller Katalogisierungsclients (z.B. WinIBW)
  • Von anderen (LIBERO) Datenbanken: Durch einfaches Mischen datenbankübergreifend
  • Über Cut und Paste

Direkt aus der Katalogisierung wird in dem gewünschten Datenpool recherchiert. Bei Bedarf werden die Daten direkt in den Katalogisierungsbildschirm übernommen und können dort entsprechend weiterbearbeitet bzw. abgespeichert werden.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren