Shibboleth mit LIBERO

Authentifizierung und Autorisierung

Shibboleth ist ein OpenSource Projekt, das im Rahmen der Internet2-Diskussion durchgeführt und in vielen Institutionen weltweit in unterschiedlichsten Ausprägungen installiert und implementiert ist.

Shibboleth selbst besteht aus einem Anwendungskern, der durch Erweiterungen und Skripte zwei zentrale Aufgaben übernimmt:

  • die Authentifizierung eines "Objektes" (meist ein Benutzer)
  • die Autorisierung zur Benutzung bestimmter Dienste

Shibboleth selbst übernimmt NICHT die Aufgabe der Autorisierung bzw. der Authen-tifizierung, sondern fungiert vielmehr als Mittler zwischen verschiedenen Systemen mit dem Ziel des sogenannten "Single-Sign-Ons".

Internet Ressourcen

Die deutsche Föderation mit Sitz am DFN: www.aai.dfn.de

Hier finden sich nahezu alle wichtigen Dokumentationen sowie Tipps und Hilfestellungen zur Implementierung und zum Betrieb von Shibboleth.

Die englischsprachige Shibboleth Homepage dinden Sie unter: http://shibboleth.internet2.edu/

Hier finden sich die aktuellsten Versionen sowie die entsprechende Dokumentation.

Die erforderlichen Skripte werden von LIB-IT auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt.

FTP-Server außer Betrieb

27.05.2015: Aufgrund technischer Probleme ist der ftp-Server der LIB-IT GmbH und der LIB-IT DMS GmbH derzeit nicht...

LIBERO v6 beim 103. Deutschen Bibliothekartag in...

Congress Centrum, Halle 5, Stand 19 - 03. bis 06. Juni 2014.

LIBERO Digital Library ist auf dem Markt

Hochinteressante Innovation