Shibboleth mit LIBERO

Authentifizierung und Autorisierung

Shibboleth ist ein OpenSource Projekt, das im Rahmen der Internet2-Diskussion durchgeführt und in vielen Institutionen weltweit in unterschiedlichsten Ausprägungen installiert und implementiert ist.

Shibboleth selbst besteht aus einem Anwendungskern, der durch Erweiterungen und Skripte zwei zentrale Aufgaben übernimmt:

  • die Authentifizierung eines "Objektes" (meist ein Benutzer)
  • die Autorisierung zur Benutzung bestimmter Dienste

Shibboleth selbst übernimmt NICHT die Aufgabe der Autorisierung bzw. der Authen-tifizierung, sondern fungiert vielmehr als Mittler zwischen verschiedenen Systemen mit dem Ziel des sogenannten "Single-Sign-Ons".

Internet Ressourcen

Die deutsche Föderation mit Sitz am DFN: www.aai.dfn.de

Hier finden sich nahezu alle wichtigen Dokumentationen sowie Tipps und Hilfestellungen zur Implementierung und zum Betrieb von Shibboleth.

Die englischsprachige Shibboleth Homepage dinden Sie unter: http://shibboleth.internet2.edu/

Hier finden sich die aktuellsten Versionen sowie die entsprechende Dokumentation.

Die erforderlichen Skripte werden von LIB-IT auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt.

LIBERO v6 beim 103. Deutschen Bibliothekartag in...

Congress Centrum, Halle 5, Stand 19 - 03. bis 06. Juni 2014.

LIBERO Digital Library ist auf dem Markt

Hochinteressante Innovation

WiDGET 2.0 für LIBERO jetzt erhältlich

Die Nachfrage nach mobilen Diensten wächst ständig und mit LIBERO können Bibliotheken der Nachfrage ihrer Benutzer...