Übergeordnete Managementfunktionen

Umfangreiche Managementfunktionen

Die Managementfunktionalitäten stellen übergeordnete Funktionen für den Bibliotheksbetrieb zur Verfügung.

Übergeordnete Funktionen - Highlights

  • Erzeugen von Mahnungen (für das gesamte System, pro Standort, Ausschließen von bestimmten Benutzertypen)
  • Erzeugen von Bestellungen (Gesamt oder pro Systembenutzer)
  • Erstellen von Vormerkbenachrichtigungen (für das gesamte System, pro Standort, Ausschließen von bestimmten Benutzertypen)
  • Löschen abgelaufener Vormerkungen
  • Setzen automatischer Sperrvermerke
  • Bestandsrevision
  • Katalogtransfer
  • Funktionen für den Inventurabgleich

Die Managementfunktionen unterstützen außerdem den Datenbankadministrator bei der Systempflege und -verwaltung.

Systempflege - Highlights

  • Überwachung der LOG-Datei
  • Re-Indexierungsroutinen für die Datenbank
  • Batchprozesse wie Medienüberwachung und Konvertierungsroutinen
  • Datenbanken erstellen/löschen/kopieren
  • Globale Änderungen
  • Autostartups
  • Netzwerk Belastungstest
  • ODBC Datenbank Setup
LIBERO v6 Managementfunktionen

Durch die Tatsache, dass LIBERO alle Statistikdaten speichert und z.B. nicht mit den Statistikdaten des nächsten Tages überschreibt, können die Selektionsläufe zu jeder Zeit bzw. jeder gewünschten Tageszeit gefahren werden. Eine Organisation nach dem veralteten Prinzip 'Tagesabschluß' entfällt somit.

  • LIB-IT GmbH

    Riedbachstraße 5
    74385 Pleidelsheim
    Deutschland

    Tel: +49 (0) 7144 80 41 - 0
    Fax: +49 (0) 7144 80 41 - 108
    eMail: info(at)lib-it.de
    Web: www.lib-it.de

  • LIB-IT DMS GmbH

    Riedbachstraße 5
    74385 Pleidelsheim
    Deutschland

    Tel: +49 (0) 7144 80 41 - 0
    Fax: +49 (0) 7144 80 41 - 108
    eMail: info(at)lib-it.de
    Web: www.lib-it.de