Normdatenverwaltung

Komfortable Oberfläche

Die LIBERO Normdatenverwaltung bietet eine komfortable Oberfläche zur Pflege aller benutzten Normdaten.

Es gibt Standardnormdateien (mit Thesaurusstruktur) für:

  • Schlagworte
  • Reihen
  • Lokale Schlagworte
  • Körperschaften
  • Klassifikationen
  • Personen

Das Einspielen von Standardnormdaten z.B. im MAB-Format ist möglich, jedoch nicht notwendig. LIBERO baut durch die Katalogisierung beim Abspeichern der Datensätze die Normdateien automatisch auf.

Bei Schlagworten können bis zu 5 Normdateien parallel genutzt werden.

Die Thesaurusstruktur beinhaltet mindestens Normbegriff, Synonyme, Siehe-auch- Verweisungen, Ober- und Unterbegriffe sowie Erläuterungen.

Die Verknüpfung über Standardnummern ist nicht zwangsläufig.

Zusätzlich ist das Erstellen von sogenannten eigenen Normdateien (z.B. für Verlag, Klassifikation etc.) möglich. Jedes MAB/Marc-Feld kann (per Parametersetup) gegen eine eigene Normdatei geprüft werden.

LIBERO v6 Normdaten

Der Zugriff auf alle Normdateien vom Vollscreen-Editor für die Dateneingabe ist gewährleistet, hierbei stehen sowohl Suchfunktion als auch Registeraufblättern zur Verfügung. Außerdem kann der volle Datensatz der Normdatei eingesehen werden.

LIBERO beim 106. Bibliothekartag

LIBERO v6 - Komplettpaket mit zahlreichen Add-Ons

LIBERO v6 beim 103. Deutschen Bibliothekartag in...

Congress Centrum, Halle 5, Stand 19 - 03. bis 06. Juni 2014.

LIBERO Digital Library ist auf dem Markt

Hochinteressante Innovation