Allgemeines

FILERO verfügt über eine offene, vollständig dokumentierte API, über die entweder die LIB-IT DMS GmbH im Kundenauftrag oder gerne auch Kunden in Eigenregie individuelle Schnittstellen zu FILERO erstellen können.

Neben Individualschnittstellen gibt es aber natürlich auch eine Reihe von bereits realisierten Schnittstellen zu Standardsoftware - überwiegend aus den Bereichen Microsoft Office, Finanzbuchhaltung und Enterprise Resource Planning.

Zertifiziert!

Die Nutzung der zertifizierten bidirektionalen Schnittstelle zwischen SAP® /R3® und FILERO hat für Unternehmen mehrere Vorteile.

Schluss mit der Suche an mehreren Orten!

Im Sinne verschiedener Compliance-Richtlinien, wie bspw. die der GDPdU, müssen Sie sämtliche papiergebundenen und elektronischen Dokumente mit Steuerrelevanz periodengerecht den jeweiligen Geschäften bzw. Vorgängen
zuordnen, um diese jederzeit gemeinsam abrufen zu können. Bislang bedeutete das Zusammenbringen aller erforderlichen Bestandteile manuelle Zusatzarbeit, die Zeit und Kosten verschlungen hat. Mit zertifizierten
SAP®-Schnittstellen für FILERO lösen wir diese Herausforderung ganz automatisch. Damit sind Sie sogar im Falle einer anstehenden Betriebsprüfung bestens gerüstet.

SAP®-Schnittstellen für jederzeit synchrone Systeme

FILERO bietet Ihnen als Integrationslösung die Chance, dank zertifizierter SAP®-Schnittstelle, schnell und gezielt zur richtigen Information im richtigen Dokument zu gelangen. Alle Daten, Belege, Schriftverkehr und E-Mails,
Buchführungsbelege, Journale oder Stammdaten, Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, Spesenbelege oder Zeiterfassung sind dann nicht über mehrere Systeme verteilt, sondern in einem zentralen Archivierungs- und Recherchesystem abgelegt.


Damit Sie Belege in beiden Systemen aufrufen können, bietet Ihnen der FILERO ERP-Server außerdem einen ebenfalls zertifizierten SAP ArchiveLinkTM-Host an, in dem FILERO als das Ablageziel ausgehender Dokumente und Belege per Customizing definiert werden kann. Alle Belege werden automatisch archiviert. So sind sie selbst nach einem Verschieben nicht nur in beiden Systemen
synchron, sondern aufgrund der ähnlich leicht wie Google zu bedienenden Volltextsuche für jeden schnell, einfach und im Zusammenhang dargestellt wieder auffindbar.

Mehr als Archivierung und Recherche

Eine offene, vollständig dokumentierte API ermöglicht es Ihnen darüber hinaus, weitere Systeme anzubinden und somit auch hier einen Datenaustausch zu gewährleisten. Als voll ausgebautes Enterprise-Information-Management-
System profitieren Sie außerdem nicht nur von Archivierung und Recherche, FILERO passt sich zudem nahtlos an Ihre individuellen Anforderungen an! Seien es die gewohnten Ablagestrukturen oder die Verknüpfung von Inhalten, die Verwaltung von Rechtevergaben oder Bildschirmmasken:
Sie selbst bestimmen, was FILERO für Sie tut.

 

FibuNet, WebIC - und SEPA

FibuNet

Die FibuNet Buchhaltungssoftware der FibuNet GmbH ist leistungsfähig und gesetzeskonform. Mit FibuNet können sie ihre Prozesse in der Buchhaltung konsequent automatisieren und verbessern.

Durch eine Schnittstelle zu FILERO ergänzen Sie die Software perfekt, um die Themen Recherche und Archivierung für Ihr Unternehmen zu optimieren.

Die Schnittstelle dient dem Austausch von Stammdaten zwischen beiden Systemen, dem Transfer von Buchungssätzen aus FILERO nach FibuNet sowie der Übertragung von Belegen, der Archivierung von Rechnungen, Lieferscheinen etc. Durch die Indexierung aller strukturierten Daten in FILERO (z.B. Daten von Geschäftspartnern, Bestellungen, Aufträgen etc.) und die Indexierung aller Belege und Rechnungen sowie des kompletten zugehörigen Schriftverkehrs (E-Mails, Dokumente, PDFs etc.) wird die Suche nach "genau der einen relevanten Information" zum Kinderspiel.

WebIC

Auch wenn Sie Ihre Rechnungseingangskontrolle und die Rechnungsbearbeitung mit WebIC automatisiert haben, bietet sich die Nutzung der FILERO-Schnittstelle an, um die verarbeiteten Dokumente revisionssicher zu archivieren und mit Hilfe der einfach zu bedienenden FILERO Volltextsuche leicht und schnell wieder finden zu können.

SEPA

Die neuen Regeln für den internationalen Zahlungsverkehr verursachen einen nicht zu unterschätzenden Verwaltungsaufwand bei Unternehmen. Um Sie bei der möglichst effektiven Abwicklung zu unterstützen, werden wir in Kürze eine SEPA-Schnittstelle zwischen FILERO und FibuNet entwickeln.

Die erforderlichen Dokumente werden in FILERO archiviert, die Daten (z.B. Laufzeiten und Fristen) werden in FibuNet nutzbar sein. Gegenseitige Links ermöglichen den schnellen Zugriff auf alle Informationen.

IBR Reustlen (AS 400)

ERP-Systemlösung i3

Die Schnittstelle zu dieser ERP-Software bietet Unternehmen den Vorteil, dass die auf einer AS/400 geführten Daten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leicht erreichbar und recherchierbar werden.

Zudem können im thematischen Zusammenhang mit den strukturierten Daten aus dem ERP-System alle relevanten E-Mails und Dokumente gespeichert werden.

FILERO ist also auch hier das ideale Archivierungssystem als Ergänzung zum ERP-System.

Microsoft Dynamics NAV

ERP und CRM

Wenn Microsoft Dynamics in Ihrem Unternehmen die Anforderungen an ERP und CRM abdeckt, bietet Ihnen FILERO auch hier die ideale Ergänzung in Bezug auf gesetzeskonforme Archivierung und die Integration zahlreicher Dateninhalte in einem zentralen Recherchesystem.
Beschleunigen Sie die Suche nach unternehmensrelevanten Inhalten!

AutoClick (One Click Solutions)

Automatisierte Datenerfassung mit anschließender Speicherung der erfassten Daten in FILERO - inklusive der erfassten Belege und Dokumente.

Mehr Informationen finden Sie hier

Microsoft Office

Für die Microsoft Office Produkte Word, Excel und PowerPoint gibt es eine direkte Integration in Form von MS Office Add-Ins für den FILERO Client.

Mit Hilfe des Add-Ins können Dokumente direkt aus den MS Office Produkten heraus in FILERO archiviert werden. Umgekehrt können bereits in FILERO archivierte Dokumente wieder aus FILERO heraus in der jeweils zugehörigen Applikation geöffnet werden.

Nach dem Öffnen können die Dokumente entweder weiter verwendet oder aber geändert und als neue Dokumentversion wieder nach FILERO zurückgeschrieben werden. Außerdem können die Dokumente unter einem neuen Namen an demselben oder einem anderen Ablageort in FILERO archiviert werden - einfach mit ein paar Mausklicks.

 

FILERO Add-In in MS Word
FILERO Add-In in MS Excel inkl. Add-In für FILEROader

E-Mail-Programme

Outlook

Den höchsten Integrationsgrad von FIELRO in ein E-Mail-Programm gibt es mit Microsoft Outlook. Über ein Add-In bringen wir ein eigenes Panel in die Outlook-Oberfläche, so dass der Anwender direkt aus Outlook heraus E-Mails und deren Anhänge in FILERO archivieren kann.

Für die Suche nach dem geeigneten Ablageziel in FILERO kann ebenfalls das Outlook-Panel benutzt werden. Aber auch die Arbeit mit Favoriten und den zuletzt benutzten Ablagezielen ist möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier

Lotus Notes E-Mail

Auch aus Lotus Notes heraus können E-Mails einzeln oder im Stapel inklusive ihrer Anhänge an Ablageziele in FILERO gesendet werden. Dies wird ermöglicht über eine spezielles Menü-Plug-In, das keine Schemaänderung in Lotus Notes erforderlich macht.

Im Umkehrschluss können die E-Mails und Anhänge natürlich ebenfalls aus FILERO heraus wieder in der geeigneten Applikation (Lotus Notes, Microsoft Word ...) geöffnet werden.

Neu seit Sommer 2013 ist die Möglichkeit zum automatisierten Stapeltransfer von E-Mails, die in einem bestimmten Ordner auf einem Arbeitsplatz gespeichert werden. Diese E-Mails werden von FILERO abgeholt, auf Wunsch nach bestimmten Kriterien ausgelesen und verarbeitet und anschließend passgenau an Ablageziele in FILERO transferiert.

Thunderbird

Auch für Mozilla Thunderbird gibt es ein Plug-In, das den Transfer von E-Mails und Attachments nach FILERO erlaubt. Umgekehrt ist ebenso das Öffnen dieser Elemente aus FILERO heraus natürlich möglich.

Mozilla hat sich im Sommer 2012 aus der aktiven Weiterentwicklung von Thunderbird zurückgezogen. Wir werden beobachten wie sich Verbreitung und Nutzung dieses E-Mail-Programms entwickelt und zu gegebener Zeit entscheiden, ob dieses Plug-In weiterentwickelt oder gepflegt wird.

Kontextmenü im Windows Explorer

Mit Hilfe des FILERO spezifischen Kontextmenüs können gleich aus dem Windows Explorer heraus Dateien und Dokumente einzeln, als Stapel oder als ganzes Verzeichnis inklusive Unterordnern nach FILERO gesendet werden.

Dabei werden je nach Parametereinstellungen im FILERO Client zusätzlich zum aktuellen Ablageziel auch die persönlichen Ablage-Favoriten sowie die zuletzt benutzen 10 Ablageziele angeboten.

FILERO Kontextmenü im Windows Explorer
Auswahl von Favoriten und letzten Ablagezielen

Video: FILERO

Das Leben kann so einfach sein - mit FILERO!

Unsere Neuheiten bei der CeBIT 2016: FILERO ADAS...

Erfahren Sie mehr über FILERO ADAS und FiPost - zwei neue Produkte, die unsere Produktpalette bereichern und den...

Unternehmen und Organisationen werden "mobil"

Büroanwendungen müssen sich wandeln!