Dateneingabe in FILERO

Die benutzerdefinierten Bildschirme ermöglichen die Eingabe strukturierter und unstrukturierter Daten.

Einfach zu bedienen

Der Anwender kann Daten eingeben, ändern und speichern, sofern er über die erforderliche Berechtigung verfügt. Den Text und die Inhalte von Dateien werden automatisch extrahiert, volltextindiziert und durchsuchbar gemacht.

Wenn der Systemnutzer einen Datensatz abspeichern möchte, überprüft das System diesen mittels der vorgegebenen Regeln, z. B. Bereichsprüfung, Musterprüfung, Parameterdateien, Pflichtfelder, etc. Die automatisch erzeugten Bildschirmseiten werden durch eine Strukturübersicht ergänzt, die die Position oder Abhängigkeit der eingegebenen Daten in Relation zu den anderen Datensätzen anzeigt:

Sollen mehrere gleiche Datensätze angelegt werden, ist dies bequem über die Taste „Speichern und weiteren Datensatz anlegen“ möglich.

FILERO Client (Plug-In)

Der FILERO Client bietet eine nahtlose Integration des Arbeitsplatz-PCs und des Microsoft Office Pakets (Versionen 2000, XP, 2003 & 2007) in das FILERO System. Das Senden von E-Mails, Office Dokumenten und beliebigen anderen Dateien vom PC an das FILERO System ist mit dem FILERO Client nur einen Mausklick entfernt. Die einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche verschafft dem Systemnutzer jederzeit den Überblick über den Übertragungsstatus von Dateien und Dokumenten:

Der FILERO Client kann auch verwendet werden, wenn einmal keine Online-Verbindung zum FILERO System besteht. In diesem Fall werden alle zu übertragenden Daten zwischengespeichert. Sie werden übertragen, sobald wieder eine Online-Verbindung zum FILERO System hergestellt ist.

Der FILERO Client benötigt ein Microsoft Windows Betriebssystem (Windows 2000, XP oder Vista) mit den jeweils aktuellen Service Packs und .net 2.0.

Um Dateien an FILERO zu senden, gibt es mehrere Möglichkeiten:

FILERO Client & Windows Explorer

Im Windows Explorer können der Benutzer mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder ein Verzeichnis klicken und dann im Kontextmenü den Punkt Senden an und FILERO auswählen. Alternativ können Dateien aus dem Windows Explorer per Drag & Drop auf dem FILERO Client Fenster abgelegt werden:

FILERO Buttons für den Import z.B. in MS Outlook und in MS Word

Ein einfacher Klick auf den Button genügt und die Email (oder mehrere) werden ins FILERO-Archiv transferiert. Sowohl in MS Word als auch in MS Excel und MS Powerpoint werden die Buttons „An FILERO senden“ und „In FILERO ändern“ zur Verfügung gestellt, so dass ein Klick für den Transfer in das FILERO Archiv genügt:

Falls ein Dokument (oder eine andere Office-Datei) aus FILERO, z.B. per Template erstellt wurde, kann es versioniert automatisch zurückgeschrieben werden.

(In FILERO können Vorlagen hinzugefügt werden. Damit können auf einfache Weise z.B. MS-Word-Dokumente erzeugt werden, die mit Daten aus FILERO gefüllt werden – z.B. ein Brief, der mit den entsprechenden Daten wie Name und Adresse ausgefüllt wird.)

Sind die Dokumente einmal in FILERO gespeichert worden, können sie von sämtlichen Anwendungen verwendet werden.

Integration mit Thunderbird und Lotus Notes

Ab FILERO Version 1.7.2 ist auch eine Integration mit Lotus Notes implementiert. Auch eine Integration mit Thunderbird Mail steht zur Verfügung.

Zusätzliche Möglichkeiten

Mit Digital Pen&Paper können Bestellungen handschriftlich erfasst, automatisiert weiterbearbeitet und im FILERO Archiv abgelegt werden.

ClickReader ermöglicht die schnelle Eingabe der Daten von physischen Dokumenten wie Rechnungen, Verträge, Lieferscheine – tatsächlich fast alle Belege und Dokumente. Informationen können schnell mit nur einem Mausklick eingetragen werden und die Daten müssen nicht manuell getippt werden.

DMS EXPO 2014: Stuttgart, 08.-10.10.2014, Halle...

FILERO 3.0
Ausblick auf FILERO 3.0 mit vollständig neuer Oberfläche und vielen neuen Funktionen!

Nominiert im Wettbewerb "Großer Preis des...

Nominiert!
Zum ersten Mal steht die LIB-IT DMS GmbH auf der Nominierungsliste dieses renommierten Wettbewerbs, der jährlich von...

LIB-IT DMS bei der CeBIT 2014 - Halle 3, Stand F...

Informieren Sie sich über die aktuellsten Entwicklungen und neue Features in unserem Enterprise Information Management...